Abendveranstaltung

  • Paris 2015 – Der Beschluss einer Transformation
    20:00 - 20:15
    Begrüßung
    Günter Liebel – Sektionschef Umwelt und Klimaschutz, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    Nebojsa Nakicenovic
    20:15 - 20:30
    Keynote: Nebojsa Nakicenovic
    Nebojsa Nakicenovic – Stellvertretender Direktor und Geschäftsführer des International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA)
    Hans HerrenHelga Kromp-KolbMira KapfingerNebojsa NakicenovicSigrid Stagl
    20:30 - 22:00
    Podiumsdiskussion

    Auf der Klimakonferenz COP 21 in Paris konnte ein ambitioniertes neues globales Klimaschutzabkommen – das „Paris Agreement“ – beschlossen werden. Das Ergebnis kann im Kontext der globalen Klimapolitik der letzten 25 Jahre jedenfalls als historisch bezeichnet werden. Es verankert das 2 °C-Ziel als Richtschnur für den globalen Klimaschutz und enthält zudem das Bekenntnis, Anstrengungen zu unternehmen, ein 1,5 °C-Ziel zu erreichen. Welche Auswirkungen hat dieses Agreement auf Österreich und Europa und kann es die notwendige Transformation des Wirtschaftssystems beschleunigen? In welchen Sektoren findet die Transformation bereits statt und welche laufen Gefahr, notwendige Änderungen zu ignorieren? Welcher Handlungsbedarf ergibt sich und welche politische Maßnahmen sind zu setzen?

    Hans Herren – Stiftungsrat Biovision Foundation, Millennium Institute, Co-Chair des Weltagrarberichts, Träger des Alternativen Nobelpreises und des Welternährungspreises
    Helmut Hojesky – Leiter der Abteilung Klimaschutz und Luftreinhaltung, Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
    Mira Kapfinger – UN-Klimareporterin, Jugend und Umwelt Plattform JUMP
    Helga Kromp-Kolb – Leiterin des Zentrums für Globalen Wandel und Nachhaltigkeit an der Universität für Bodenkultur Wien
    Nebojsa Nakicenovic – Stellvertretender Direktor und Geschäftsführer des International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA)
    Pascal Teixeira da Silva (tbc) – Botschafter der Republik Frankreich in Wien
    Sigrid Stagl – Leiterin des Institutes for Ecological Economics, WU

    Moderation: Corinna Milborn – Puls4 Info-Chefin