Dokumentation

Die 3. internationale Wachstum im Wandel-Konferenz „An Grenzen wachsen. Leben in der Transformationsgesellschaft“ ist vorbei. Wir danken allen Gästen und BesucherInnen für ihre aktive und engagierte Teilnahme und hoffen, dass der rege Austausch Wissen und Informationen, neue Ideen, Motivation, neue Kontakte und eine gute Portion Inspiration gebracht haben.

An dieser Stelle finden Sie eine umfassende Nachschau der Veranstaltung – Fotos, Videos, Dokumente, Slides, Berichte, etc. stehen hier für alle frei zur Verfügung.

 

Hier können Sie die Zusammenfassung der einzelnen Konferenz-Veranstaltungen nachlesen, die die GestalterInnen der Workshops bzw. die Helping-Hands/UnterstützerInnen verfassten.

Live Blog

Programm – Parallel Sessions

ProgrammcoverDie Initiative Wachstum im Wandel lebt vom offenen, kontroversen und konstruktiven Diskurs.

Nach bewährter Methode haben wir auch für die Konferenz „An Grenzen wachsen. Leben in der Transformationsgesellschaft“ wieder all unsere Partner-Institutionen gebeten, Workshops zu relevanten, aktuellen und spannenden Themenbereichen zu organisieren. So ist es auch dieses Mal gelungen, ein vielfältiges und buntes Programmangebot zu erstellen, bei dem hoffentlich für alle Teilnehmer/innen etwas dabei ist.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern und eine gesunde Portion Vorfreude auf die Konferenz im Februar 2016!

Konferenz Programm (PDF)
Workshop Programm (PDF)
Initiativenmesse (PDF)

Über die Konferenz

An Grenzen Wachsen
Leben in der Transformationsgesellschaft

22.–24. Februar 2016
Wirtschaftsuniversität Wien

Über die natürlichen Grenzen unseres Planeten wissen wir immer genauer Bescheid. Was hindert uns daran, unser Leben, unser ökonomisches Handeln anders und vor allem nachhaltig zu gestalten? Warum findet keine Neuausrichtung statt?

Bei der dritten internationalen Wachstum im Wandel-Konferenz in Wien an der größten europäischen Wirtschaftsuniversität erwarten Sie Panels mit inspirierenden SprecherInnen, spannende Breakout-Sessions zu unterschiedlichen Aspekten des Kon­ferenzthemas sowie partizipative Konferenzformate und der Austausch mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Location

Campus WU August 2014, (c) boanet.at

Campus WU August 2014, (c) boanet.at

Organisationpartner für die Konferenz ist die Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 2013 ist der Campus WU die neue, spektakuläre Heimstätte der größten Wirtschaftsuniversität Europas. Die hohe Attraktivität des Geländes ergibt sich einerseits aus den von sechs weltweit renommierten Architekturbüros entworfenen Gebäuden, andererseits durch hervorragende öffentliche Erreichbarkeit sowie die unmittelbare Nähe zum grünen Herzen Wiens, dem Prater.